Wrath of the Mummy/de

From Wynncraft Wiki
Jump to: navigation, search
Zorn der Mumie
QuestBook.png
Quest-Informationen
Länge Mittel
Ort Almuj
Stufe 36
Belohnung Wie folgt

Zorn der Mumie ist eine Stufe 36 Quest mittlerer Länge, welche in der Wüste von Almuj stattfindet.

Vorschau[edit | edit source]

Ormrod, der verflucht wurde, beauftragt den Spieler die Mumie, welche ihn verflucht hat, zu besiegen, um den Fluch aufzuheben. Die Banditen, welche die Grabstätte besetzen, wollen einen Block Pinke Wolle, damit sie den Spieler reinlassen. In der Grabstätte muss ein Rätsel gelöst werden, damit man die Mumie erreichen kann.

Abschnitt 1[edit | edit source]

» Sprich mit Ormrod in der Wüste bei Almuj.

Dialog:

  • Ormrod: Oh, du hättest nicht hierher kommen sollen!
  • Ormrod: Ich bin verflucht. Wohin ich auch gehe, kommen Probleme auf. Ich habe mich entschieden, der Zivilisation fernzubleiben, so dass ich keine Probleme mehr verursachen kann.
  • Ormrod: Es begann alles, als ich ein altes Grab fand… nach dem Betreten begann der Boden zu vibrieren und ich hörte unmenschliche Schreie aus dem Grab.
  • Ormrod: Ich rannte so schnell ich konnte. Erst danach habe ich erfahren, dass es das Grab einer Mumie ist… die ich versehentlich erweckte.
  • Ormrod: Wenn du diese Mumie töten könntest, würde der Fluch vielleicht von mir weichen.
  • Ormrod: Achper weiß einiges über Mumien. Du solltest mit ihm reden. Er lebt irgendwo in Almuj.

Abschnitt 2[edit | edit source]

» Sprich mit Achper in Almuj über den Fluch.

Dialog:

  • Achper: Ob ich etwas über Mumien weiß? Natürlich! Ich habe mein Leben damit verbracht, sie zu studieren!
  • Achper: Normalerweise kann man sie sehr schwer erreichen, so versteckt in ihren Gräbern.
  • Achper: Ich weiß, was Ormrod passiert ist, und der einzige Weg, den mächtigen Zauber von ihm zu nehmen, ist die Mumie zu töten.
  • Achper: Das Grab ist im Norden, aber sei sehr vorsichtig!
  • Achper: Mumien sind gemeinhin nicht gerade schwach… vor allem diese. Sie ist dämonenhaft… das reine Böse, ich habe noch nie so eine Stärke in einem Wesen gesehen.
  • Achper: Außerdem nehmen Banditen einen betrügerischen Wegzoll, wenn man das Grab betreten möchte. Sie werden dir nicht so einfach erlauben zu passieren.

Abschnitt 3[edit | edit source]

» Versuche die Grabstätte der Mumie zu betreten.
» Sprich mit dem Banditen, der dich am Hineinkommen hindert.

Dialog:

  • Bandit: Ich lasse dich hier nicht durch, bis du mir [1 Block pinker Wolle] gebracht hast.

Abschnitt 4[edit | edit source]

» Bring dem Banditen [1 Block pinker Wolle].

» Siehe: Händler für Pinke Wolle und/oder Pinke Wolle.

Dialog:

  • Bandit: Du hast die pinke Wolle gefunden! Gut. Wenn du wirklich willst, darfst du das Grab betreten.
  • Bandit: Obwohl ich schon einigen Abenteurern erlaubt habe, da rein zu gehen, und keiner zurück kam.

Abschnitt 5[edit | edit source]

» Betritt die Grabstätte und töte die Mumie.

Spoiler: Der versteckte Text enthält Spoiler über den Code für die Tür.
Der Code zum öffnen des Eingangs ist 63814275. Erklärung: Die Items in den Rahmen von Links nach Rechts an den Knöpfen 1-8: 1=Dispenser, 2=Flint, 3=Bed, 4=Emerald, 5=Hopper, 6=Anvil, 7=Glowstone, 8=Cobblestone. Das Schild sagt "Das Alphabet ist der Schlüssel", also muss man die Gegenstände Alphabetisch ordnen: Anvil(6), Bed(3), Cobblestone(8), Dispenser(1), Emerald(4), Flint(2), Glowstone(7), Hopper(5) um den Code zu bekommen.

Abschnitt 6[edit | edit source]

» Zeig Ormrod den Beweis, dass die Mumie getötet wurde.

Dialog:

  • Ormrod: Hallo nochmal! Was sind das für Binden?
  • Ormrod: Das sind Binden, mit denen Mumien bandagiert werden?! Du hast es geschafft! Der Fluch weicht endlich von mir!
  • Ormrod: Ich kann dir nicht genug danken! Nimm als Belohnung diesen Lumpen, den ich von der Mumie bekommen habe.
  • Ormrod: Ich bin nicht stark genug, um ihn zu tragen, aber du bist es! Hier, nimm auch diese Smaragde, das ist das mindeste, was ich tun kann!

Tipps[edit | edit source]

  • Wenn du die Quest schwer findest, frage andere Spieler nach Hilfe.
  • Es sind in etwa 20 Spinnen in der Grabstätte. Am besten bleibt man an der Seite und läuft einfach durch.