Ice Nations/de

From Wynncraft Wiki
Jump to: navigation, search
Die Eisnationen
QuestBook.png
Quest-Informationen
Länge Mittel
Ort Eisige Inseln
Stufe 40
Belohnung Wie folgt

Die Eisnationen ist eine Level 40 Quest mittlerer Länge inmitten des Ozeans, genauer genommen auf den Eisigen Inseln.

Vorschau[edit | edit source]

Zwei Eisnationen liegen im westlichen Ozean, wo ein Konflikt unausweichlich scheint. Und doch will eine der Nationen Frieden und versucht mit der Zweiten ein Abkommen auszuhandeln, während die andere Nation anderweitig mit einem Schatz auf einem Schiffswrack beschäftigt zu sein schein. Finde den Schatz und bringe ihn zurück zur rechmäßigen Nation, um den Frieden zwischen den beiden zu sichern!

Abschnitt 1[edit | edit source]

» Sprich mit Adigard auf den Eisigen Inseln.

Dialog:

  • Adigard: Wilkommen, Reisender, auf unserer bescheidenen Insel...
  • Adigard: Meine Leute und ich landeten hier vor vielen Jahren. Unglücklicherweise hat es unser Schiff nicht geschafft...
  • Adigard: Wir versuchten, eine Nation auf dieser Insel zu bauen, aber über die Jahre hinweg spalteten wir uns.
  • Adigard: Aus diesem Grunde kämpfen wir einen sinnlosen Krieg gegen unsere Nachbarn.
  • Adigard: Ich bin der Meinung, wir sollten versuchen, einen Friedensvertrag auszuhandeln, aber ich habe Angst, getötet zu werden, sobald ich die Insel verlasse...
  • Adigard: Könntest du uns helfen? Sprich mit Hallfred über diesen Vertrag. Er lebt auf einer anderen Insel in der Nähe.

Abschnitt 2[edit | edit source]

» Sprich mit Hallfred über den Friedensvertrag.

Dialog:

  • Hallfred: Willkommen, Reisender! Was bringt dich auf unsere Insel?
  • Hallfred: Ah, ich sehe. Adigard sendet nun Fremde, aus Angst, getötet zu werden!
  • Hallfred: Ich wiederhole es jetzt zum letzten Mal: Wir werden den Friedensvertrag an dem Tage unterschreiben, an dem Adigard und seine Nation uns... den Schatz zurückgeben.
  • Hallfred: Den, den sie nach dem Schiffsunglück behalten und vor uns versteckt haben.
  • Hallfred: Pures Gold, sehr wertvoll und selten! Sag ihm, dass ich auf ihn warte. Und ich will nicht noch einmal diese dämliche Geschichte hören.

Abschnitt 3[edit | edit source]

» Sprich mit Adigard über Hallfred's Antwort.

Dialog:

  • Adigard: Das hätte ich erwarten müssen. Hallfred war schon immer sehr gierig...
  • Adigard: Wir haben versucht ihm verständlich zu machen, dass wir den Schatz nicht haben, ohne viel Erfolg.
  • Adigard: ... Du musst verstehen, der Grund warum wir gekentert sind war nicht natürlichen Ursprungs. Wir wurden angegriffen...
  • Adigard: Von wem? Von Untoten. Geister und Dämonen, die ein monströses Schiff navigierten. Sie haben uns vollkommen überrascht.
  • Adigard: Ich glaube, dass sie während des Angriffs ebenfalls unseren Schatz gestohlen haben.
  • Adigard: Würdest du helfen, unsere Nationen wieder zueinander zu führen? Finde dieses Schiff und bringe den Schatz zurück zu Hallfred, damit wir endlich in Frieden leben können.
  • Adigard: Segel nördlich. Dort haben sie uns vor Jahren angegriffen. Es sollte einfach sein, sie zu finden. Ich bin mir sicher, dass sie ruhmreich dort ihren Anker geworfen haben... Danke.

Abschnitt 4[edit | edit source]

» Finde das Geisterschiff und bringe den antiken Schatz zurück zu Hallfred.

Dialog:

  • Hallfred: Unfassbar! Er hat tatsächlich den Schatz ausgeliefert!
  • Hallfred: Ich schätze das bedeutet das Ende des Krieges zwischen unseren Nationen!
  • Hallfred: Dies ist ein wunderbarer Tag! Hier, nimm das als Belohnung dafür, dass du unserer Nation geholfen hast.
  • Hallfred: Ich bin mir sicher, dass du eines Tages noch einen Nutzen für diesen Helm finden wirst!

Tipps[edit | edit source]

  • Der schwierigste Teil der Quest ist das Geisterschiff. Es wird empfohlen, solltest du Probleme mit diesem Teil der Quest haben, dass du andere Spieler nach Hilfe fragst.