Dwelling Walls/de

From Wynncraft Wiki
Jump to: navigation, search
Wohnmauern
QuestBook.png
Quest-Informationen
Länge Mittel
Ort Nemract
Stufe 24
Belohnung Wie folgt

Wohnmauern ist eine Stufe 24 Quest mittlerer Länge, welche in einer Villa in Nemract stattfindet.

Vorschau[edit | edit source]

Diese Quest handelt von einer Villa, welche von einem corkischen Architekten gebaut wurde. Die Räume in der Villa bewegen sich zufällig. Leucsaa, die Frau, die das Haus gekauft hat, hat das unbezahlbare Tagebuch ihres Urgroßvaters dort drinnen vergessen, und bittet dich, es für sie zu holen.

Abschnitt 1[edit | edit source]

» Rede mit Leucsaa vor dem brüchigen Haus.

 Ort   Leucsaa   X   201   Y   38   Z   -2173 

Dialog:

  • Leucsaa: Mal sehen... Mutters alte Vase... check!
  • Leucsaa: Esszimmertisch... ist drüben, check!
  • Leucsaa: Und letztlich noch das Tagebuch. Es ist irgendwo hier draußen vermutlich, ich sehe mich einfach mal um.
  • Leucsaa: ...
  • Leucsaa: Warte mal, was? Das Tagebuch! Ich muss in drinnen vergessen haben!
  • Leucsaa: Du! Würdest du mir bitte etwas für mich erledigen?
  • Leucsaa: Ich habe ein sehr wichtiges Tagebuch in dieser Villa, welche die Hölle in Mauern ist, gelassen. Es war das von meinem Urgroßvater!
  • Leucsaa: Die Villa wurde von einem corkischen Architekten entworfen, und ich wurde hereingelegt und habe sie gekauft.
  • Leucsaa: Wenn du in die Villa gehst, nur für ein paar Momente, wirst du verstehen, wieso die Verkäufer jemand hereinlegen mussten um in dieses gottverlassene Anwesen zu investieren.
  • Leucsaa: Von einem Raum in den anderen zu kommen ist fast unmöglich. Die Räume bewegen sich. Ich bin in dieser Villa nur für eine Woche gewesen und ich packe schon meine Sachen und ziehe zurück nach Detlas.

Abschnitt 2[edit | edit source]

» Finde Leucsaa's Tagebuch.

Spoiler alert: The hidden text contains spoilers relating to Leucsaa's Tagebuch finden.
Die Lösung lautet:
- Betrete die Villa
- Drücke den Knopf so oft, bis der Hellgraue Teppich im ersten Stock nach Norden gerichtet ist. (Norden ist die Richtung in der auch der Knopf im Erdgeschoss befestigt ist)
- Gehe in den ersten Stock, in den "farbigen" Raum, folge anschließend den Weg durch die Räume bis du im dritten Stockwerk erneut einen "dreh"-Knopf findest.
- Drücke diesen Knopf nur ein Mal.
- Anstatt nach unten zu gehen, drehst du dich nach rechts, gehst in den großen Raum ganz nach hinten und siehst dann durch ein Loch im Boden das Tagebuch!
- Springe zwei Stockwerke tiefer durch die Löcher und hol dir das Tagebuch indem du es schlägst.

Abschnitt 3[edit | edit source]

» Bring Leucsaa sein Tagebuch zurück.

Dialog:

  • Leucsaa: Das Tagebuch! Du musst die Villa überlistet haben!
  • Leucsaa: Ich muss dir danken! Dieses Tagebuch ist unbezahlbar für meine Familie.
  • Leucsaa: Lass dir das eine Lehre sein. Kaufe niemals ein Haus von einem corkischen Architekten.

Tipps[edit | edit source]

  • Rotiere das Haus, bis du im Raum mit dem Tagebuch Treppen siehst, und der Raum Links vom Knopf ein Loch in der Decke hat. Dann kannst du den Magier benutzen, um dich dort hoch zu teleportieren, und so eine Abkürzung zu nehmen.

Trivia[edit | edit source]

  • Diese Quest ersetzte die Hauslieferung Quest im 1.16 Corkus Update.