A Sandy Scandal/de

From Wynncraft Wiki
Jump to: navigation, search
Ein Sandiger Skandal
QuestBook.png
Quest-Informationen
Länge Lang
Ort Almuj
Stufe 32
Reward Wie folgt:

Ein Sandiger Skandal ist eine lange Stufe 32 Quest rund um Almuj.

Vorschau[edit | edit source]

Ein großer Raubüberfall findet in Almuj statt, Diebe stehlen Waffen und TNT, um an die Smaragde in der großen Bank von Almuj zu gelangen. Werden sie erfolgreich sein?

Abschnitt 1[edit | edit source]

» Sprich mit Almuj's Bankwächter.

 Ort   Almuj's Bankwächter   X   976   Y   83   Z   -1963 

Dialog

  • Almuj's Bankwächter: Du scheinst sehr abgehärtet zu sein, die Armee von Ragni, oder? Wärst du bereit Almuj ein wenig zu helfen?
  • Almuj's Bankwächter: Wir Wächter haben versucht, die Wüstenbanditen auszurotten, die versuchen die Bank auszurauben.
  • Almuj's Bankwächter: Wir benutzen Berichte von Zeugen, um zu versuchen, Informationen zu sammeln.
  • Almuj's Bankwächter: Wenn ich dir einige dieser Zeugenberichte geben, wirst du helfen damit Hinweise zu finden?
  • Almuj's Bankwächter: Großartig! Der Laden vom ersten Zeugenbericht ist gerade die Treppe hinunter, geh einfach an diesem Gebäude vorbei, gleich hinter mir.
  • Almuj's Bankwächter: Der Laden, in dem du den Bericht lesen solltest, heißt “Gibbs' Bergbau Versorgungs Geschäft” und es ist der Laden der ausgeraubt wurde.
  • Almuj's Bankwächter: Ich werde dir die Koordinaten des Ladens aufschreiben, damit du den Bericht lesen kannst, nur falls du ihn nicht findest.

Abschnitt 2[edit | edit source]

» Gehe zum Ort des Zeugenberichts.

 Ort   Ort des I. Zeugenberichts   X   954   Y   75   Z   -1985 

Dialog

Du liest den Bericht und stellst dir den Inhalt vor.
  • I. ZEUGENBERICHT - ERZÄHLT VON ODIN GIBBS, LADENBESITZER - GIBBS' BERGBAU VERSORGUNGS GESCHÄFT CO.
  • Das Geschäft lief schlecht and jenem Tag, bis zwei grobe, seltsam gekleidete Männer mit einer Menge Unverschämtheit in meinen Laden stürmten.
  • Ladenbesitzer Gibbs: Guten Tag, die Herren! Womit kann ich heute Ihr Interesse wecken? Ein paar industrielle Fackeln? Spitzhacken?
  • Bevor ich mit ihnen irgendeinen Deal abschließen konnte, begann der Mann mit dem Dolch mich zu bedrohen!
  • Bandit: Halt die Klappe, alter Mann. Wir sind wegen einer anderen Art von Geschäft gekommen.
  • Ich versuchte mit den Gaunern Frieden zu schließen.
  • Ladenbesitzer Gibbs: Wa-? Hört mal, Leute. Geht einfach aus meinem Laden raus, dann wird keiner verletzt. Ich will keinen Ärger.
  • Der Bandit hielt das Messer näher zu mir und forderte den Code für den TNT Tresor einen Stock tiefer!
  • Bandit: Hör zu alter Mann, sag uns den Code für den TNT Tresor im Keller, sonst schmücke ich meine Halskette mit deinen Fingern!
  • Ladenbesitzer Gibbs: Ganz sicher nicht! Das TNT ist nur für Grabungsunternehmen zugelassen, nicht für durchschnittliche Amateur Bergarbeiter wie euch.
  • Die Banditen wurden zunehmend unruhig und suchten den Ausweg in der Gewalt, um die Kombination zu bekommen.
  • Bandit: Nun dann! Ich schätze du wirst mit vier Fingern immer noch in der Lage sein eine Hacke zu greifen, oder?
  • Sie schlugen mit dem Messer nach mir und hinterließen eine beträchtliche Wunde an meinem Arm.
  • Ladenbesitzer Gibbs: Gaaah! Schon gut, schon gut! Keine weitere Gewalt, bitte!
  • Ich hatte keine Wahl außer ihnen die Kombination zu geben, welche 7812 war.
  • Ladenbesitzer Gibbs: Die Kombination ist 7-8-1-2... bitte tut mir nicht weh!
  • Nachdem ich die Kombination preisgegeben hatte, schlugen sie mich bewusstlos!
  • Bandit: 7-8-1-2... danke! Wir werden dich nicht mehr brauchen... geh schlafen!
  • Ich hatte keine Ahnung was die Verbrecher danach getan haben, ich bin nach dem Vorfall nie wieder zurück in meinen Laden gegangen.

Abschnitt 3[edit | edit source]

» Öffne den Tresor im Keller [Kombination: 7812].

Dialog

  • ANORDNUNG DER WACHE: Durchsuche den Tresor nach Hinweisen auf den Einbruch/die Richtigkeit des Zeugenberichts.

Dialog

  • [ TresorTüre-2000 ] Tresor öffnen...

Abschnitt 4[edit | edit source]

» Untersuche den Tresor.

Dialog

  • Wenig TNT im Tresor. Er wurde ausgeraubt...
  • Während dem Einbruch haben die Verbrecher scheinbar das Messer fallen gelassen, das sie benutzt haben, um Ladenbesitzer Gibbs zu schneiden...
  • Du solltest mit deinen Informationen zu Almuj's Bankwächter zurückkehren.

Abschnitt 5[edit | edit source]

» Sprich mit Almuj's Bankwächter.

 Ort   Almuj's Bankwächter   X   976   Y   83   Z   -1963 

Dialog

  • Almuj's Bankwächter: Du bist zurück und hast den Bericht gelesen, nehme ich an. Hast du irgendwas bestimmtes gefunden?
  • Almuj's Bankwächter: Fehlendes TNT im Tresor des Ladens? Der Bericht war wahrheitsgemäß und vertrauenswürdig.
  • Almuj's Bankwächter: Wir müssen diese Verbrecher schnell fassen, wenn sie Zugriff zu diesem gefährlichen TNT haben und damit ein Loch in die Wand der Bank machen können.
  • Almuj's Bankwächter: Glücklicherweise haben wir kürzlich einen weiteren Zeugenbericht bekommen.
  • Almuj's Bankwächter: Dieser Bericht findet auf dem Dach des Wonhauses des Rollen Händlers, ein Gartendach.
  • Almuj's Bankwächter: Ich habe die Koordinaten des Ladens in dein Questbuch geschrieben, für den Fall, dass du nicht weißt wo der Rollen Händler ist.

Abschnitt 6[edit | edit source]

» Gehe zum Ort des Zeugenberichts.

 Ort   Ort des II. Zeugenberichts   X   922   Y   79   Z   -1927 

Dialog Du liest den Bericht und stellst dir den Inhalt vor.

  • II. ZEUGENBERICHT - ERZÄHLT VOM SCHRIFTROLLEN HÄNDLER, LADENBESITZER - ALMUJ'S SCHRIFTROLLENLADEN
  • Ich hatte eine schöne Zeit bei der Pflege meines Dachgartens, nachdem ich den ganzen langen Tag Schriftrollen verkauft hatte.
  • Während ich nach unten auf die Straßen schaute, sah ich zwei zwielichtige Männer den Weg entlanglaufen, einer mit TNT in der Hand.
  • Ich war misstrauisch, also versuchte ich ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, aber sie ignorierten mich.
  • Schriftrollen Händler: Ey', was glaubt ihr zwei Nichtsnutze was ihr da mit diesem gefährlichen Sprengstoff in der Stadt tut?
  • Dann realisierte ich, dass das keine harmlose Route war, sie gingen geradewegs auf das Haus meines reichen nachbars zu!
  • Ich versuchte zu schreien, um die Aufmerksamkeit einer Wache oder eines Beamten zu erregen, aber keiner konnte mich hören.
  • Schriftrollen Händler: Wachen! Wachen! Räuber! Kommt schnell! Dringend!
  • Bevor irgendeiner mich hören konnte, gab es eine große Explosion im Inneren des Hauses, in das die Banditen eingedrungen sind.
  • Schriftrollen Händler: Gaaah!
  • Die Banditen kamen rennend aus dem Haus meines reichen Nachbarn mit zwei seiner wertvollsten Besitztümer: zwei seiner Waffen.

Abschnitt 7[edit | edit source]

» Finde die Ursache der Explosion.

Dialog

  • ANORDNUNG DER WACHE: Durchsuche das Wohnhaus des reichen Mannes nach der Ursache der Explosion.
 Ort   Wohnhaus   X   960   Y   75   Z   -1897 

Dialog

  • In diesem Schlafzimmer kam es zu der Explosion! Die Verbrecher hatten scheinbar die Absicht den Tresor zu knacken... du solltest es untersuchen.

Abschnitt 8[edit | edit source]

» Untersuchen den Safe.

Dialog

  • Zwei Waffen fehlen im Waffenregal des reichen Grundstückbesitzers.
  • Die zwei Waffen, die von den Verbrechern gestohlen wurden, wurden aus diesem Tresor geklaut.
  • Es ist beunruhigend, dass die Verbrecher Zugang zu Waffen haben, die so gefährlich sind, dass sie in einem Safe eingeschlossen werden müssen.
  • Du solltest mit deinen Informationen zu Almuj's Bankwächter zurückkehren.

Abschnitt 9[edit | edit source]

» Sprich mit Almuj's Bankwächter.

 Ort   Almuj's Bankwächter   X   976   Y   83   Z   -1963 

Dialog

  • Almuj's Bankwächter: Warst du in der Lage irgendwelche neuen Informationen in Bezug auf den Status der Verbrecher aufzudecken?
  • Almuj's Bankwächter: Oh Gott, das ist nicht gut. Die Verbrecher haben zwei sehr mächtige Waffen geraubt.
  • Almuj's Bankwächter: Es wird nicht einfach sein den Verbrechern gegeüberzutreten, wenn sie sich eintscheiden die Bank mit diesen Waffen zu überfallen.
  • Almuj's Bankwächter: Ich bin mir nicht sicher, wie jetzt fortgefahren werden sollte, wir haben keine weiteren Zeugenberichte bekommen und-
  • Almuj Wachposten: Boss, ich habe gerade akute Meldungen von einem Einbruch erhalten, der im linken Wohngebit von Almuj im Gange ist!
  • Almuj's Bankwächter: Oh mein... Du! Soldat! Schnell! Das Wohngebiet in dem der Einbruch stattfindet befindet sich direkt hinter der Brücke neben dem ersten Haus, das du heut besucht hast!
  • Almuj's Bankwächter: Dort wird jemand vor dem Haus auf dich warten, wenn du im Wohngebiet ankommst!
  • Almuj's Bankwächter: Falls du es trotzdem nicht finden kannst, habe ich die Koordinaten in dein Questbuch geschrieben. Schnell jetzt, geh zum Haus!

Abschnitt 10[edit | edit source]

» Schnell! Gehe zu dem Haus.

 Ort   Ausgeraubtes Haus   X   930   Y   75   Z   -2034 

Bürger von Almuj: Hallo? Bist du auf der Seite der Wachen? Gut! Beeil dich! Einige Banditen sind gerade über mein Haus hergefallen und sind mit vielen Smaragden wieder gegangen!

Bürger von Almuj: Folge mir zu meinem Haus, hoffentlich kannst du die Banditen finden! Sie haben viel von meinem kostbaren Gold gestohlen!

Abschnitt 11[edit | edit source]

» Schaue nach Hinweisen auf den Verbleib der Banditen.

Spoilerwarnung: Der versteckte Text enthält Spoiler in Bezug auf den Verbleib der Banditen.
Es gibt eine Spur aus Gold, die die Verbrecher nach dem Einbruch hinterlassen haben. Folge dieser Spur, um die Banditen zu finden.
  • Banditenführer: Hier-- vielleicht hilfst du uns den Überfall durchzuführen, wenn ich dir ein wenig von dem Gold gebe, das wir gerade gestohlen haben.
  • Banditenführer: Ahah. Ich hatte das Gefühl wir hatten eine Wache auf den Fersen.
  • Banditenführer: I möchte meine frisch gestohlenen Waffen nicht abnutzen, um dich zu töten... Ich werde dich einfach hier drinnen mit all diesem TNT einsperren!
  • Banditenführer: Das wird in ein paar Sekunden in die Luft gehen. Viel Glück dabei hier herauszukommen!

Abschnitt 12[edit | edit source]

» Enkomme aus dem Versteck!

Abschnitt 13[edit | edit source]

» Finde, wo die Banditen ein Lock gesprengt haben, um in die Bank zu gelangen.

Dialog

  • Finde, wo die Banditen in die Bank einbrechen
Spoilerwarnung: Der versteckte Text enthält Spoiler im Zusammenhang mit dem Lock, das die Banditen nutzen.
 Ort   Loch in der Bank   X   1029   Y   83   Z   -1982 

Dialog

  • Banditenführer: Es ist jetzt zu spät, um uns zu stoppen! Wir sind schon dabei uns, mit einem grandiosen Gewinn, der uns sicher in der ganzen Provinz Respekt verschaffen wird, hier herauszusprengen!
  • Gehe zum nächsten Raum.

Abschnitt 14[edit | edit source]

» Folge den Verbrechern in den nächsten Raum.

Dialog

  • Banditenführer: Schaut her, er hat entschieden uns zu folgen. Schlechte Entscheidung.
  • Banditenführer: Ich nehme an, wir können zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: aus der Bank entkommen, und diese Nervensäge töten.
  • Banditenführer: Blockiert den Eingang, Banditen!

Abschnitt 15[edit | edit source]

» Lasse die Banditen nicht entkommen!

Dialog

  • Entschärfe das TNT, um die Banditen daran zu hindern, mit den Smaragden zu entkommen!
Wenn man alle TNTs entschäft hat:
Dialog
  • Banditenführer: Oh nein... wir haben kein TNT mehr... das ist uns über den Kopf gewachsen... wir können diesen Kerl nicht besiegen, rennt um euer Leben! Vergesst die Smaragde, lasst uns von hier verschwinden!
Wenn man versagt:
Man muss den Abschnitt wiederholen.

Abschnitt 16[edit | edit source]

» Sprich mit Almuj's Bankwächter.

Dialog

  • Almuj's Bankwächter: Was ist dort unten unter der Bank passiert? Ich habe das Rumpeln gehört.
  • Almuj's Bankwächter: Du hast die Ganoven gestoppt? Erstaunlich!
  • Almuj's Bankwächter: Die Bank von Almuj ist typischerweise nur für vertrauenswürdige Mitglieder reserviert; allerdings hast du heute bewiesen Teil davon zu sein.
  • Almuj's Bankwächter: Danke für deine Leistung!

Trivia[edit | edit source]

  • Diese Quest ersetzte die Quest Drought Sand im 1.17 Dungeons & Discoveries Update.